Leseprobe

hier zwei Auszüge aus dem Gedichtband„Das Lächeln in Dir"

Das Lächeln in Dir

Wenn dein Herz traurig ist
und deine Seele weint
dann schau die Sonne an
und bemühe dich um ein Lächeln.
Wenn du ganz aufmerksam
in dich hinein hörst
kannst du dort
ein kleines Wunder fühlen
das Lächeln in dir.


Geh wohin du willst

Du bist nicht immer sehr bequem.
Manchmal könnte ich gut auf dich verzichten,
dich auf den Mond schießen
und dir sagen, geh doch.

Aber dann,
dann kommen die Momente
in denen ich mich bei dir anlehne,
mich nach deiner Stärke sehne.

Ich fühle deine Haut,
höre den Klang deiner Stimme.
Du malst mir Träume auf die Seele,
wunderschöne Träume, immer wieder
und deshalb bitte ich dich
Geh wohin du willst
aber geh niemals ohne mich.